geben sie mit einer außenbeleuchtung am abend
bäume, beeten und sträuchern die aufmerksamkeit, die sie verdienen
 

Ihr Garten, Ihre (Dach-)Terrasse oder Innenhof werden erst dann lebendig, wenn ausreichend Pflanzen vorhanden sind. Pflanzen haben eine positive Wirkung auf ihre Umgebung: sie sind schön, gut für unser Klima und sorgen für eine natürliche Entwässerung im Garten. Geben Sie ihnen darum am Abend die Aufmerksamkeit, die sie verdienen, in dem Sie eine Außenbeleuchtung ergänzen. Wir machen Ihnen einige Vorschläge für Bäume, Beete und Sträucher.

 
Bäume & Spots
 
 

Bäume gibt es in vielen verschiedenen Arten und Größen. Mit unserem umfangreichen Sortiment aus Bodenspots und Außenspots können wir auch für die Bäume in Ihrer Außenanlage eine ansprechende Lösung anbieten. Haben Sie schlanke Bäume? Dann wählen Sie einen Spot mit einem gebündelten Lichtstrahl, wie den NERO oder SCOPE. Haben Sie einen etwas breiteren Baum? Dann wählen Sie einen Spot mit einem gestreuten Lichtstrahl, wie den BIG SCOPE. Haben Sie einen sehr hohen Baum, dann können Sie wieder den BIG NERO wählen. Dieser robuste Bodenspot hat eine Reichweite von 10 Metern. Platzieren Sie für eine optimale Wirkung 3 Spots um den Baum. So leuchten Sie die Krone eines Baums gleichmäßig aus.

spielerisches Beet
 

Erzeugen Sie bewegliche Schatten und besondere Kontraste in Ihrem Beet oder Pflanzgefäß, in dem Sie verschiedene Lichtanlagen variieren. So können Sie Sträucher oder Ziergräser in Ihrem Beet beispielsweise mit der MINI SCOPE beleuchten, Sie können aber auch Wegeleuchten wie die LIV aufstellen, die rundum Licht abgeben. Befinden sich Ihre Pflanzgefäße oder Beete neben einem Zaun oder einer Wand, dann können Sie sie auch mit Wandlampen wie die ACE DOWN oder mit Außenspots wie die MINI SCOPE von oben beleuchten. Beachten Sie in Ihrem Beleuchtungsplan aber stets die Lichtbalance in Ihrem Garten.

Back to top