PLUG AND PLAY

Das In-lite System ist auf Niederspannung (12 Volt) ausgelegt. Das bedeutet, dass

der 230-Volt-Strom aus der Steckdose mit Hilfe eines Transformators in 12 Volt

umgewandelt wird. Dabei handelt es sich um eine sichere Spannung, mit der Sie die

In-lite-Beleuchtung selbst problemlos anschließen und verlegen können. Wenn Sie

mehr erfahren möchten, sehen Sie sich diesen Einführungsfilm an.

 

 

 

TRANSFORMATOREN

HUB-50 & HUB-100

HUB-50 und HUB-100 sind die Standardtransformatoren in unserem Sortiment. Sie können mit einem Touchscreen gesteuert werden, und an die Transformatoren können 50 VA oder 100 VA angeschlossen werden. Dies kann auf zwei Kabelausgänge aufgeteilt werden, aber bitte beachten Sie: Diese können nicht unabhängig voneinander gesteuert werden.

Mehr über HUB-50 & HUB-100
SMART HUB-150

Der SMART HUB-150 wird mit der In-lite App bedient. Am Transformator können Sie maximal 150 VA an Lampen anschließen. Sie können dies auf drei Kabelausgänge aufteilen, die unabhängig voneinander gesteuert werden können.

Mehr über SMART HUB-150

Schützen Sie Ihren Transformator

Die PROTECTORS sind aus hochwertigem Kunststoff hergestellt und wurden entwickelt, um die SMART HUB-150-, HUB-50- und HUB-100-Transformatoren, die an einem nicht überdachten Standort installiert sind, vor allen Formen von Niederschlag zu schützen.

 



Wussten Sie, dass

Sie mit dem In-lite-System nie einen Kurzschluss im Haus haben werden.
Wenn ein Gerät unerwartet ausfällt, bleiben alle anderen Lampen eingeschaltet.
Bei einem Kurzschluss im System schließt der Transformator kurz
und der Erdungsschalter im Haus springt nicht heraus.


 

 

 

Kabelverbinder CC-2 und Verlängerungskabel

Zusätzlich zu den Grundvoraussetzungen für ein funktionierendes In-lite-System bieten wir Ihnen eine Reihe von praktischen zusätzlichen Systemkomponenten. Mithilfe von Kabelverbindern können eine oder mehrere Kabelabzweigungen eingerichtet werden, um das Kabel an den verschiedenen Lampen entlang zu führen. Wenn Sie die Außenlampe weiter vom 12 Volt-Kabel entfernt montieren möchten, verwenden Sie ein Verlängerungskabel. Die Verlängerungskabel sind in ein, zwei und drei Metern Länge erhältlich. Sie werden zwischen dem Mini-Verbinder der Leuchte und dem des Easy-Lock platziert.

Easy-lock & CC-2 Kabelverbinder

Sie können das Easy-Lock und den Kabelverbinder CC-2 sprichwörtlich im Handumdrehen anschließen. Mithilfe einer Kabelklemme stecken Sie das Kabel in das Verbindungselement. Durch Festdrehen der Kappe werden die Kontakte in das Isolationsmaterial des Kabels gedrückt. Dadurch entsteht eine solide Verbindung. Mit einem speziellen Gel im Stecker wird die Verbindung gegen Feuchtigkeit und andere Einflüsse von außen geschützt. Die Zusammensetzung des Kabelmantels sorgt dafür, dass das Kabel nicht beschädigt wird. Deshalb ist es kein Problem, Easy-Lock und CC-2 zu verlegen und Ihr Beleuchtungsplan kann jederzeit problemlos geändert werden.

Back to top